map
INDUSTRIE

Portugal

Porto

PV | Netz

Kunde
Netzgekoppeltes PV System zur Reduzierung von Netzstrom und CO2 Ausstoß
Portugal
Left
Im Juni 2017 wurde das netzgekoppelte Photovoltaiksystem errichtet um die Strom-Eigenproduktion in einer Portwein Herstellung deutlich zu erhöhen. Mit diesem System werden nicht nur immer höhere Netzstromkosten eingespart, sondern auch über 132.000 kg CO2 vermieden. So konnte die Produktion umweltfreundlicher und kostengünstiger gestaltet werden. Die gesamte Anlage wird von einem DHYBRID Monitoring System ständig überwacht.

Anlagentyp

PV | Netz

Installation

Turn-key Installation

Sonnenstunden Porto

2000 Stunden / Jahr

UMFANG

Größe der PV-Anlage

127

kWp

EINSPARUNGEN

Strom-Einsparung

189.230

kWh / Jahr

CO2-Einsparungen

132.460

g / Jahr

Subscribe the DHYBRID-Newsletter

Do you want to be notified about new products, shows and specials?
Get the latest news and infos and join our email newsletter.

E-Mail *
First Name
Last Name
Gender   male       female